Mit all zesamme hat die Kölner Bank eG im März 2014 eine regionale Crowdfunding-Plattform für gemeinnützige Projekte geschaffen. Initiativen stellen unter www.all-zesamme.de ihre Projekte vor, Unterstützer finanzieren ihre Lieblingsprojekte. Im Sinne des genossenschaftlichen Gedankens „was einer alleine nicht schafft, erreichen viele gemeinsam“ fördert die Bank damit das bürgerschaftliche Engagement – und schreibt eine echte Erfolgsgeschichte. So sieht das auch das Fachmagazin t3n, das all zesamme als positives Beispiel für eine erfolgreiche Kommunikation von Banken im Social Web beschreibt.

Viele Menschen haben gute Ideen, wie sie das Leben für sich und andere noch besser gestalten können. Was oft fehlt, sind die nötigen finanziellen Mittel, um diese Pläne zu verwirklichen. Die Lösung der Kölner Bank eG lautet: Zusammen sind wir stark. Wenn sich die Crowd zusammenschließt, um eine gute Idee gemeinsam umzusetzen, dann wird möglich, was vorher utopisch schien. Der Ort, an dem die innovativen Ideengeber von heute ihre Unterstützer finden, ist das Crowdfunding Portal all-zesamme.de.

Auf all-zesamme.de stellen soziale, karitative und kulturelle Einrichtungen, Initiativen und Vereine aus Köln ihre Projektideen vor. Viele Interessierte unterstützen gemeinsam ihre Lieblingsprojekte finanziell und machen damit eine Umsetzung erst möglich. Die Kölner Bank bewirbt die Plattform und tritt auch als Co-Sponsor auf. Begleitet wird all zesamme durch eine On- und Offline-Kommunikation, um die Bürger aufmerksam zu machen.

Digitalisierung der genossenschaftlichen Grundidee

Die Kölner Bank strebt nicht nach Profitmaximierung, sondern hat es sich zur Kernaufgabe gemacht, Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Genau dazu soll auch das Crowdfunding-Portal der Kölner Bank beitragen. Denn die Bank möchte gemeinnützige Projekte in ihrer Stadt unterstützen, um ein schöneres Zusammenleben für die Kölnerinnen und Kölner zu ermöglichen. Zwischenzeitlich gibt es eine ganze Reihe an weiteren Volks- und Raiffeisenbanken, die in ihrer Region auf Crowdfunding für gemeinnützige Projekte setzen.

Persönlich, kompetent, vor Ort – für diese Werte steht die Kölner Bank. Mit all zesamme geht die Bank konsequent einen Schritt weiter und stellt das soziale und bürgerschaftliche Engagement in den Mittelpunkt ihres Handelns. Gleichzeitig untermauert die Bank mit all zesamme das genossenschaftliche Ur-Prinzip „was einer alleine nicht schafft, das erreichen viele gemeinsam“ auf emotionale und greifbare Art und Weise.

Über 1.700 Unterstützer haben für 29 tolle Projekte bereits mehr als 64.000 Euro für soziale Projekte auf der Crowfunding- Plattform gespendet. Auch die Stadt Köln unterstützt seit Ende 2014 all zesamme als offizieller Partner inhaltlich sowie kommunikativ.

Sinnbüro unterstützt die Kölner Bank bei all zesamme in allen Fragen der Kommunikation und begleitet auch Initiatoren in Projektvorbereitung und –handling. Von Texten für den Webauftritt über Blogeinträge und Werbeanzeigen bis hin zu Bewegtbild – Sinnbüro nutzt verschiedene Kommunikationskanäle, um wichtige Botschaften an die Adressaten zu bringen. Auch übernehmen wir gemeinsam mit der Kölner Bank die wichtige Rolle, das Thema Crowdfunding vielen Bürgern der Domstadt näher zu bringen. Auch für die Pax-Bank waren wir in Sachen Crowdfunding unterwegs. Für die technische Plattform zeichnet VR Networld, das genossenschaftliche Internetunternehmen, verantwortlich.

Wann sind Crowdfunding-Kampagnen erfolgreich? Hier gibt es Auszüge aus einer aktuellen Studie des Max Planck Instituts für Ökonomik, der Universität Jena sowie von Startnext. Ein wichtiger Punkt: „Eine aktive Kampagnen-Kommunikation (gemessen an der Anzahl von Blogbeiträgen und Videos) stellt einen großen Erfolgsfaktor dar.“

Die Presse über all zesamme

Kölner Stadtanzeiger: all zesamme floriert
Stadt Köln: „www.all-zesamme.de“ – Spenden für gemeinnützige Projekte
t3n: Die Einsamkeit der Banken im Social Web – und warum Facebook ihnen bald das Wasser abgräbt
BankInformation: Social Media – Facebook ist der beste Kundenberater